Handelsblatt Wirtschaftsfeeds

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.
  1. Von den Flugausfällen am Montag sind 2.000 Passagiere betroffen. Eine Gefährdung des deutschen Luftverkehrs bestehe aber nicht.
  2. Der Euro startet in die Handelswoche kaum verändert. Anleger warten auf die Veröffentlichung von Konjunkturdaten zum Geschäftsklima in Deutschland.
  3. Die Verbände der europäischen Start-ups mischen sich in den Europa-Wahlkampf ein: Mit einem Manifest wollen sie ihre Interessen durchsetzen.
  4. Wenn ein Ehegatte stirbt, muss für das Erbe vielfach der Zugewinn berechnet werden. Ein Gerichtsurteil regelt nun, welche Rolle Pflichtteilsansprüche spielen.
  5. Sowohl die Porsche SE als auch ihre Klagegegner gehen in Berufung. Die Porsche SE hält die Mehrheit der Stimmen in der Volkswagen AG.
nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok