Handelsblatt Wirtschaftsfeeds

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.
  1. Erst seit viereinhalb Jahren arbeitet die Tochter des Firmengründers für die Uhren-Ikone. Die Managerin steht vor einer doppelten Herausforderung.
  2. Der Gründer des wertvollsten Fintechs der Welt über die Bedeutung von Technologie im Geldverkehr und was er über einen eigenen Börsengang denkt.
  3. Der Drittligist will mit dem Börsengang den Aufstieg finanzieren. Berater sprechen von einem Leuchtturmprojekt für die Vereine.
  4. Der Autobauer rät Hunderten Mitarbeitern, zu Segula zu wechseln, bevor sie zwangsversetzt werden. Die IG Metall lotet mit Conti und IAV Alternativen aus.
  5. Thyssen-Krupp will seine lukrative Aufzugssparte weiterhin in Teilen an die Börse bringen. Spekulationen über einen Verkauf hatten zuvor die Aktien beflügelt.
nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok