Dorman Bryan David

Bachelor of Arts (Williams College, USA); Magister Artium (Universität München); Englisch

 

 

 

Als ich zwei Jahre alt wae, verließ meine Familie Augsburg, meinen Geburtsort, nachdem mein Vater seinen vierjährigen Militärdienst bei der U.S. Army abgeleistet hatte. Wir übersiedelten nach Buffalo, New York, zogen aber einige Monate später nach Louisville, Kentucky, wo ich aufwuchs und die Schule besuchte.

Nach der High School verließ ich die warmen Südstaaten und absolvierte in Neu-England am Williams College ein Studium in Anglistik und politischen Wissenschaften. Obwohl ich das „pre-med“ Programm auch durchmachte,
entschied ich mich gegen ein Medizin-Studium und kam nach Deutschland zurück, baute meine Deutschkenntnisse am Goethe-Institut aus und schloss ein Studium der neueren deutschen Literatur, Philosophie und amerikanischen Literatur an der LMU in München ab.

Mittlerweile unterrichte ich seit fast 20 Jahren, elf davon an der Fachakademie Kempten. Zu meinen Unterrichtsfächern zählen vor allem Landeskunde, Verhandlungsdolmetschen und allgemeine Übersetzung. Früher unterrichtete ich auch die Fächer landeskundlicher Aufsatz und Stegreifübersetzung.

Gelegentlich bin ich nebenberuflich als Übersetzer tätig. Vorwiegend mache ich akademische Übersetzungen (v.a. Philosophie und Kunstgeschichte), aber auch Kataloge für Vernissagen. In letzter Zeit hat es sich ergeben, dass ich mich immer öfter mit Wirtschaftsübersetzungen befasse.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok