Bachelor of Arts

Nach der staatlichen Prüfung für Übersetzer und Dolmetscher (ÜDP) können Sie über eine "Externenprüfung" den akademischen Grad Bachelor of Arts an der Hochschule für Angewandte Sprachen – Fachhochschule des SDI in München erwerben. Seit Beginn dieser zusätzlichen Qualifikationsmöglichkeit im Jahr 2007 arbeiten wir im Interesse unserer Studierenden eng mit der Hochschule zusammen, um den zeitlichen und finanziellen Aufwand für unsere Absolventen überschaubar zu halten.

Zulassungsvoraussetzungen:

Bestandenes Staatsexamen für Übersetzer oder/und Übersetzer und Dolmetscher.

Wann die ÜDP abgelegt wurde, ist nicht von Bedeutung; d.h auch Absolventen früherer Jahrgänge können die Externenprüfung ablegen.

Zeitlicher Aufwand:

Die Prüfung ist so angelegt, dass der BA-Abschluss in einem Semester nach erfolreichem Ablegen der ÜDP erreicht werden kann. Der vorangehende Präsenzunterricht zur Vermittlung der nötigen theoretischen Inhalte findet in Blockseminaren statt, damit auch berufstätige Absolventen daran teilnehmen und den BA erwerben können.

siehe Artikel ("Sondermodell Externenprüfung", MDÜ 4/10)

 

 

nach oben