Bachelor of Arts, 2013, University of Central Lancashire

Violetta Chimanskaia

Purpose - To find out whether Western motivational Human Resource practices should be applied in China today.

Design/methodology/approach - This research paper is based on primary data only. The researcher used survey questionnaires among Western and Chinese people and conducted two interviews with Western managers who have the experience in working with Chinese employees in China. Thus, current, relevant and reliable data could be obtained.

mehr

Bachelor of Arts, 2013, Hochschule für Angewandte Sprachen - Fachhochschule des SDI 

Michaela Müller

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem literarischen Phänomen der Pseudoübersetzung in J. S. Foers Roman Everything is Illuminated sowie in dessen Übersetzung ins Deutsche. Foer markiert die Textpassagen, die beim Leser den Eindruck eines nicht englischen Originals hervorrufen sollen, durch den besonderen Idiolekt einer Romanfigur. Dieser zeichnet sich durch Normbrüche im Bereich von Grammatik, Lexik und Idiomatik aus, wodurch er ein erhebliches Übersetzungsproblem darstellt.

mehr

Bachelor of Arts, 2012, University of Central Lancashire

Isabella Hermann

Cause Related Marketing has become an increasingly important marketing tool which is used by businesses all over the world. This dissertation focuses on the different aspects which play a role in successfully conducting Cause Related Marketing campaigns.

The main aim of this research project is to examine people’s attitudes and perceptions as well as their critical views regarding the use of CRM campaigns.

mehr

Bachelor of Arts, 2011, Hochschule für Angewandte Sprachen - Fachhochschule des SDI 

Johannes Pfister

Ziel der vorliegenden Arbeit ist eine kritische Evaluation der Synchronisation der Fernsehserie "South Park". Die Analyse wird dabei auf übersetzungswissenschaftlicher Basis vorgenommen.

Zunächst wird die Einordnung der Synchronisation in der Übersetzungswissenschaft anhand von einschlägigen Arbeiten zu diesem Thema untersucht. 

mehr

Bachelor of Arts, 2011, Hochschule für Angewandte Sprachen - Fachhochschule des SDI 

Kathrin Reichle

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Plansprache Kolonialdeutsch und der auszugsweisen Übertragung des Schutzvertrages von 1884, der zwischen den deutschen Kolonialherren und afrikanischen  Eingeborenen geschlossen wurde. Kolonialdeutsch ist eine von dem Juristen und Kolonialbeamten Erich Schwörer 1916 vorgestellte, lexikalisch und grammatikalisch stark vereinfachte Plansprache, welche die Kommunikation in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika vereinfachen sollte.

mehr
nach oben